NEWS

Personal legt die Psychiatrie der Alexianierbrüder in Welkenraedt lahm.

Nach Angaben des Direktors Maurice Vandervelden hat die Belegschaft die Klinik der Psychiatrie am gestrigen Donnerstag lahm gelegt. Der Hintergrund ist die Lizenzierung eines Mitarbeiters. Laut Direktor Vanderveölden gibt es seit 2017 Probleme. Die Gewerkschaft und die Mitarbeiter der Klinik fordern von der Direktion, die Aufhebung der Kündigung. Laut Direktor gibt es kein zurück für den ehemaligen Mitarbeiter, der nach langer Überlegung lizenziert wurde. Im Gegenzug wird die Klinik nur mit einem Minimum an Personal geführt. Auch Besucher, die schon seit längerer Zeit einen Termin hatten, ihre Angehörigen durch die Corona Krise zu besuchen, werden an der Strasse zurückgewiesen.

Quelle: BG

Bilder: BG